passende-versicherungen.berlin
passende-versicherungen.berlin

Krankenzusatzversicherung

Sie möchten die Leistungen Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung aufstocken und beim Arzt oder im Krankenhaus wie ein Privatpatient behandelt werden. Ich informiere Sie über den aktuellen Stand der vielen Gesundheitsreformen und welche Auswirkungen diese auf Sie und Ihren Geldbeutel haben. Nicht jede Zusatzversicherung ist auch leistungsstark, auch wenn Ihnen 100 % Leistung versprochen werden! Mit der richtigen Beratung finden wir das für Sie passende Produkt.

 

Versicherer von guten und leistungsstarken Tarifen machen die Antragsannahme abhängig von einer Gesundheitsprüfung auf der Basis der im Antrag gestellten Gesundheitsfragen (Vorerkrankungen und aktueller Zahnstatus). Vor Antragstellung prüfe ich für Sie die Annahmebedingungen, damit Ihr Antrag nicht abgelehnt wird. Eine Antragsablehnung kann negative Folgen haben, da sie dies künftig bei weiteren Anträgen angeben müssen.

Zahnzusatzversicherung:

Beim Zahnersatz legen Sie Wert auf eine Versorgung mit Implantate und hochwertige Materialien. Statt Amalgamfüllungen wünschen Sie eine Versorgung Ihrer Zähne mit  Kunststofffüllungen oder Inlays.

Die Kosten für die regelmäßige professionelle Zahnreinigung, die dem Zahnerhalt dient, sollen erstattet werden. Sie möchten den Bereich der Kieferorthopädie mitversichert haben, da auch bei Erwachsenen viele Krankheitsbilder auf eine Kieferfehlstellung zurückzuführen sind.


Wichtig: Bitte nehmen Sie unbedingt den jährlichen Kontrolltermin (besser halbjährlich) bei Ihrem Zahnarzt wahr und lassen sich diesen in Ihrem Bonusheft bestätigen. Auch die Zahnreinigung inkl. Prophylaxe sollten Sie sich im Bonusheft bestätigen lassen.
Achten Sie auch bei Ihrem Kind darauf, dass halbjährlich ein Kontrolltermin wahrgenommen wird. Ab dem 12. Lebensjahr sollte Ihr Kind ebenfalls ein Bonusheft mit den bestätigten Kontroll- und Zahnreinigungsterminen führen. Nur durch ein lückenlos geführtes Bonusheft sichern Sie und Ihre Familie sich einen höheren Zuschuss bei Zahnersatz. Auch viele private Zusatzversicherungen "belohnen" ein geführtes Bonusheft.

Sie haben fehlende Zähne? Sie haben bereits sehr viele Zähne, die mit Zahnersatz (Brücken, Kronen, Implantate) versorgt sind und dieser ist älter als fünf oder gar zehn Jahre?

 

Sie tragen eine Voll- oder Teilprothese?


Sie haben eine Zahnfleischerkrankung (Parodontose)? Nachts tragen Sie eine Aufbiß- oder Knirschschiene? Auch hier findet sich eine passende Lösung!

Angebotsfragebogen für Zahnzusatzversicherung

Sie wünschen ein individuell auf Ihren Zahnstatus zugeschnittenes Angebot? Sie möchten mehr Informationen zum Thema Zahnzusatzversicherung? Dann laden Sie sich hierzu meinen Fragebogen herunter:

Angebotsfragebogen Zahnzusatzversicherung
Fragebogen Zahn-Zusatzversicherung.pdf
PDF-Dokument [219.9 KB]

Weitere Zusatz-Bausteine oder Zusatz-Tarife:

Sie nutzen alternative Heilmethoden - wie Heilpraktiker oder Naturheilverfahren - für die die gesetzlichen Krankenversicherung in der Regel nicht leisten.

 

Sie ärgern sich über die Praxisgebühr und Zuzahlungen für Massagen,  Krankengymnastik, Verbandsmittel und im Krankenhaus. Sie tragen eine Brille oder Kontaktlinsen und wünschen sich eine Kostenbeteiligung.

Krankentagegeld:

Bei längerer Krankheit tritt aufgrund der Arbeitsunfähigkeit ein Einkommensverlust auf. Bei Arbeitnehmern entfällt in der Regel ab dem 43. Krankheitstag die Lohnfortzahlung. Das dann gezahlte Krankengeld entspricht ca. 75 % Ihres bisherigen Netto-Einkommens. Hiervon sind dann die Krankenversicherungsbeiträge (auch der Arbeitgeberanteil) zu zahlen. Ich berate Sie, wie Sie diese Lücke schließen können.

Als Selbständiger haben Sie in der Regel gar keinen Anspruch auf Krankengeld. Wie lange ist Ihr Unternehmen in der Lage, durch einen Ausfall Ihrer eigenen Arbeitskraft den Geschäftsbetrieb uneingeschränkt fortzuführen? Wir ermitteln gemeinsam Ihren Bedarf (Höhe und Absicherungszeitpunkt), den Sie im Krankheitsfall haben.


Auslandsreiskrankenversicherung für kurze und längere Auslandsaufenthalte:

Ihre gesetzliche Krankenversicherung erstattetet die Ihnen im Ausland im Krankheitsfall entstehenden Kosten (Arzt, Krankenhaus, Medikamente, Rücktransport) nur teilweise oder gar nicht. Anhand Ihres Reiseziels und Reisedauer prüfen wir, welches Produkt das für Sie Passende ist.

 

 

Auch als Privatpatient ist der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung ratsam, obwohl Ihr privater Krankenversicherungstarif bereits Auslandsaufenthalte einschließt. Warum? Das erkläre ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch?

 

Gerne können Sie bei mir auch eine Reiserücktritts- und/oder Reiseabbruchsversicherung abschließen.



Wechsel in eine gesetzliche Krankenversicherung ohne Zusatzbeitrag und geldwertem Vorteil durch Angebot eines Bonusprogrammes:

Nutzen Sie die Möglichkeit durch den Wechsel Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung, den von Ihrer Krankenkasse erhobenen Zusatzbeitrag zu umgehen.

Sie gehen regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen und nehmen an gesundheitsfördernden Maßnahmen (z.B. Rückenschule) teil und möchten die Kosten hierfür gerne erstattet bekommen. Gemeinsam finden wir eine Krankenkasse, die Ihr gesundheitsbewußtes Verhalten belohnt.

 

Sie lassen sich osteopathisch behandeln und wünschen sich eine Kostenbeteiligung Ihrer gesetzlichen Krankenkasse an diesen Kosten.

Krankenhaustagegeld:

Sie möchten den Mehraufwand, der Ihrer Familie und Ihnen bei einem Krankenhausaufenthalt durch Fernseh-, Telefon-, Rooming-In- oder Fahrtkosten entsteht, absichern.

 

Sie möchten als Selbständiger Ihren Verdienstausfall während eines Krankenhausaufenthaltes absichern.

Anneliese Hachmann

VERSICHERUNGSfachwirtin

Versicherungfachfrau

Versicherungsmaklerin
Generationenberaterin

Wünsdorfer Straße 119
12307 Berlin-Lichtenrade
Tel:     030-234 06 015
Fax:    030-234 06 016

info@passende-versicherungen.berlin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© passende-versicherung.berlin